Entsorgung vom Fachmann

Dekra Logo

Aufstellen von Containern auf öffentlichem Grund:

 Für die Aufstellung von Containern auf öffentlichem Grund sowie Parkplätzen, Straßen, Gehwegen usw. bedarf es einer behördlichen Genehmigung. Die Freie und Hansestadt Hamburg berechnet Ihnen für diese Genehmigung eine Gebühr, die sich aus der benötigten Abstelldauer, der Fläche und der Wertstufe Ihrer Straße errechnet. 

Die Genehmigung ist bei dem für Sie zuständigen Tiefbauamt (in Abstimmung mit dem Wegewart) zu beantragen und nach Abholung des Containers wieder abzumelden.

Sie möchten die Formalitäten selber übernehmen? Dann finden Sie hier das für Sie zuständige Tiefbauamt:       

==> Tiefbauamt-Finder nach Straßennamen ==>

.

Keine Zeit oder Lust auf Formulare?!?

Dann lassen Sie uns das für Sie erledigen. Gegen eine Kostenpauschale übernehmen kümmern wir uns gerne darum, dass alles Notwendige veranlasst wird.

.

Kennen sie eigentlich unseren Big Bag?

Mehr

Hier geht's zum Downloadcenter

Mehr